A touch of Paris in Berlin...

Am Wochenende lag in Berlin ein Hauch von Paris in der Luft. Ich war am Brandenburger Tor, also auch auf dem Pariser Platz, und es passte einfach alles. Das Wetter war herrlich und die Sonne schien genau an der richtigen Stelle. Es war nicht zu heiß und nicht zu kühl. Es lag ein Duft von Blumen und Sommer in der Luft. Es war herrlich! Ich hatte schon lange nicht mehr solch einen schönen Tag erlebt. Dieser Samstag war also sehr französisch angehaucht und hat mich wieder sehr inspiriert...

Solch ein kleines französisches Picknick aus Champagner, Croissants und Erdbeeren hätte ich auch an diesem Tag gerne genossen, aber leider liegt es schon eine Weile zurück. Ich habe mich am letzten Wochenende anders "getröstet". 

Petit-Déjeuner

Zum Frühstück genoss ich Avocado, Kiwi und Brötchen mit Marmelade. Ich fand das sehr erfrischend. Und auch als ich an der super frischen Zitrone schnupperte, bekam ich so einen besonderen Frische-Kick. Das ist wirklich klasse. Sauer macht also wirklich irgendwie lustig. Ich hatte mir daraus auch ein Zitronen-Wasser gemacht. Ich mag das nämlich sehr, wenn man frische Zitronenscheiben in eine Karaffe mit (Mineral)wasser legt. Das ist sehr gesund und schmeckt auch sehr gut. Es ist ja so, dass man am Tag wirklich viel Wasser trinken sollte, gerade dann wenn es so heiß ist, weil man einfach sonst dehydrieren kann. Und mir ist das inzwischen wirklich unglaublich wichtig, genug Wasser zu trinken, weil ich Energie brauche, weil man sich mit Wasser ja auch "durchspült" (entschlackt) und weil es medizinisch erwiesen ist, dass es einfach nötig ist genügend Wasser zu trinken. Und ich finde, dass es gut ist, wenn man sich den Geschmack (mit Zitrone z.B.) etwas aufpeppen kann. Was ich allerdings gar nicht mag, ist Wasser mit Geschmack, das es vorgefertigt im Supermarkt zu kaufen gibt. Ärzte raten ja auch davon ab, weil es wirklich enorm viel Zucker enthält. Viele denken vielleicht, dass es gut ist, weil sie Wasser trinken, aber in Wahrheit ist es eben schädlich wegen dem vielen Zucker. Da sollte man sich solches Wasser lieber mit frischen Früchten selber machen. Ich mache das auch ganz oft, wenn ich unterwegs bin. Da nehme ich mir so eine "Voss"-Flasche, weil das dann eben auch noch optisch mega gut aussieht und fülle dort Wasser und Obst hinein. Meine Lieblingskombination ist Kiwi-Erdbeere-Minze oder auch Himbeere. Sehr lecker!

Paris ou Berlin? <3

Ich war am Samstag noch im KaDeWe und habe mir was Hübsches von Chanel gegönnt. Was da drin ist und viele andere neue Goodies, werdet ihr bald in einem REVEAL sehen... <3

 

Ich war dann noch bei Starbucks und genoss die herrliche Sommerluft und die Sonne auf dem Pariser Platz mit meiner bezaubernden Mama. Sie hatte eine "Caramel Macchiato" und ich einen "Raspberry Ice Tea". Super erfrischend!

(Ich war nur über ein was traurig und zwar darüber, dass mein Name auf meinem Becher schon wieder falsch geschrieben wurde. :D :( ) 

J´taime macarons <3

Chanel - REVEAL soon...

Meine Social Media Seiten:

Abonniert mich gerne und bleibt immer up to date. <3

Instagram: https://www.instagram.com/oohcharlottecouture/

Pinterest: https://de.pinterest.com/oohcharlcouture/

Twitter: https://twitter.com/giannacharlotte

Share this: