Glossybox Reveal, September 2016 <3

Endlich, endlich, endlich ist die neue Glossybox da. Ich bin schon seit ein paar Tagen von Vorfreude erfüllt, weil es immer etwas ganz besonderes ist, eine neue Box zu erhalten und schließlich zu öffnen. Und diese Freude hat sich auch wirklich mega gelohnt, da ich wahnsinnig glücklich und zufrieden mit der neuen Box bin. Nicht nur der Inhalt ist exzellent, sondern auch das Design der Box. Über dieses werde ich in diesem Artikel auch etwas schreiben... <3 

Was mag nur alles drin sein...?!

Der Inhalt. <3

1. "Lip Gloss Stick" von Babor

 Er sieht unglaublich aus, hat eine tolle Textur und schafft eine wunderschöne Farbe auf den Lippen. Die Rede ist von dem "Lip Gloss Stick" von  Babor in der Nummer "08 Cherry". Es handelt sich hier um einen enorm schönen Rotton. Und ich mag ja rote Lippen sehr (ich besitze sehr viele  rote Lippenstifte und ich werde wahrscheinlich nie aufhören mir neue zu kaufen). Jeder Rotton ist sehr individuell, wie ich finde und deshalb ist  es auch nicht schlimm, wenn man ein paar mehr hat. 

 Babor ist ja wirklich sehr edel und deswegen finde ich es klasse, dass so ein Produkt hier enthalten ist. Es peppt alles total auf. <3

 

 2. Pflege, Pflege und nochmal Pflege...

 denn auch dafür ist in der neuen Glossybox wieder gesorgt. Enthalten ist eine Mizellen Reinigungslotion von "Eau Thermale Avéne", eine Hand -  und Nagelcreme von "Lavera" und eine Tagescreme von "Sôi". Von der Mizellen Reinungslotion und allgemein von der Marke "Eau Thermale  Avéne" habe ich schon einiges gehört und vor allem auf Instagram viel davon gesehen. Ich selber hatte noch nichts davon, aber ich bin sehr  gespannt, wie es denn so sein wird. Ich finde schon das Fläschchen so schön. Es sieht so klar und natürlich aus, so rein und hat eine so schöne  Aufschrift, wenn ihr versteht was ich meine. Die Handcreme von "Lavera" kenne ich natürlich, habe sie auch schon oft benutzt, aber wenn ich  ehrlich bin, bin ich ziemlich "faul" was das Eincremen meiner Hände betrifft. Das ist verdammt schlecht, weil ich eigentlich relativ trockene  Hände habe. Sie sind überhaupt nicht rissig oder so, aber dadurch, dass ich generell eine sehr trockene Haut habe und ständig cremen muss,  sollte ich meine Hände vielleicht auch etwas "besser behandeln". Als ich mal in der "Chanel" - Abteilung Kosmetik shoppen war, bemerkte die  liebe Verkäuferin, dass ich sehr trockene Hände hatte. Sie nahm eine teure Creme von "Chanel" (aber die war natürlich schon angerissen und auch  für Kunden gedacht) und gab mir etwas davon auf die Hände. Ich muss ehrlich sagen, dass ich erst da merkte, wie trocken meine Hände wirklich  sind, wenn sie lange nicht eingecremt werden. Das kam daher, dass ich zarte Spannungen spürte, als ich mir die Creme verrieb. Und das ist bei  mir immer so, wenn ich das lange nicht tue. Ich bin nun auch darauf bedacht, teure und qualitative Cremes zu verwenden. An meine  empfindliche Haut lasse ich fast nur noch sehr gute Cremes. Und wenn sie etwas teurer sind, ist es egal, denn die Hauptsache ist, dass ich es  .  vertrage. Es wird auch bald ein Post über meine Favorites geben, um das schon mal zu verraten. <3 Also, ich finde die Cremes von "Lavera" auch  gut, benutze sie aber nicht mehr so oft. Die Tagescreme von "Sôi" betrachte ich noch mit einem kritischeren Auge, weil ich nicht weiß, ob ich die  wirklich vertrage. Da ich die Marke nicht kenne, kann ich auch leider null Erfahrungsbericht abgeben. Ich werde sie aber auf jeden Fall mal  probieren...

 

 3. "Secret Flush" von Universal Beauty Cosmetics

 Ein echtes Highlight in der Box. Da habe ich mich riesig drüber gefreut. So einen Blush Stick wollte ich mir schon lange mal kaufen und nun  habe ich ihn in der Box. Ich bin ganz gespannt, wie die Farbe auf meinen Wangen wirken wird. Jedenfalls ist das schon so eine wunderschöne  Farbe. Er ist ein bisschen in Rosenholz- Farbe gehalten und hat einen tollen Glow. <3

 

 4. "Eyeshadow Glossy Mauve" von Glossybox

 Dieser Lidschatten wurde von GLOSSYBOX kreiert. Es ist eine sehr schöne Farbe und ich kann mir vorstellen, dass ich damit sehr schöne  "Augenblicke" erleben werde. <3

Das Design. <3

Ich schrieb ja oben schon, dass ich das Design wahnsinnig schön finde. Es ist von der Bloggerin Anna Frost vom Blog Fafine.de. Ich finde ihren Blog sehr toll. Dort geht es um Beauty, Fashion und Lifestyle. Die Box besteht aus den Farben Schwarz, Weiß, Pink und Gold. Eine grandiose Farbkombination von einer tollen Bloggerin... <3

Fafine.de by Anna Frost

More pics of the box...<3

Autorin: Gianna Maria Frank 

Meine Social Media Seiten:

Abonniert mich gerne und bleibt immer up to date. <3

Instagram: https://www.instagram.com/oohcharlottecouture/

Pinterest: https://de.pinterest.com/oohcharlcouture/

Twitter: https://twitter.com/giannacharlotte

Share this: