Couture Picknick... A touch of Paris!

Der Sommer ist nun wirklich endgültig vorbei, aber das ist kein Grund kein Picknick mehr zu machen. Ich hatte richtig Lust den Sommer toll ausklingen zu lassen, bevor die Winterzeit losging und habe deswegen ein kleines Picknick gemacht, das doch sehr französisch angehaucht war. Es hat wirklich mega viel Spaß gemacht. Das finde ich nämlich am Bloggen auch so schön. Es macht so viel Spaß alles anzurichten und all das dann in Bildern festhalten zu können. Und dann teilt man die Fotos und inspiriert sich gegenseitig...<3 Nun, ich hoffe, ich kann euch mit diesem Post auch wieder inspirieren. Viel Spaß! <3

Pique-nique Français...

Was darf in keinem Picknickkorb fehlen? Klar, Leckereien! <3 In meinem "Picknickkorb" seht ihr zwei tolle Marmeladen (Orange und Erdbeere), Croissants und einen leckeren Smoothie von "True Fruits". Was sehr süß dazu zur Dekoration aussieht, ist das tolle Parfum von "Chloé" und die hübschen Rosen, deren Farbe ich wirklich unbeschreiblich schön finde. Ich hatte sogar letztes Jahr, genau zur gleichen Jahreszeit (es könnte sogar der gleiche Monat gewesen sein) auch solche Rosen in solch einer Farbe. Die haben auch was richtig frühlingshaftes und passen grandios zu diesem Paris Touch. Das Parfum von Chloé habe ich mir erst gekauft und es ist wirklich der absolute Wahnsinn. Ich hatte ja schon lange mal den Wunsch es mir zu kaufen und da ich sowieso ein neues brauchte, habe ich mir diesen Wunsch einfach mal erfüllt. Es duftet wirklich zauberhaft und hat diesen französischen Hauch von Couture, wenn ihr versteht was ich meine. Es duftet so pudrig-blumig und es hält wahnsinnig lange. Ich habe diesen Duft manchmal noch am nächsten Morgen in der Nase, weil ich es auf meiner Haut noch immer dufte. Also, die Qualität ist wirklich überdurchschnittlich. Deswegen kaufe ich mir auch nur teure Parfums, weil das andere für mich einfach nicht mehr lohnenswert ist. Es ist schon ein Unterschied, ob ich günstiges Parfum kaufe oder ein teures. Also, ich merke das ganz deutlich. Was ich ja auch unglaublich zauberhaft und qualitativ finde, ist das neue Chanel No.5 L´EAU. Das duftet nämlich ganz frisch, aber hat trotzdem diese "Schwere", die es bei Chanel ja irgendwie immer gibt, aber im genau richtigen Maße eingesetzt ist. Ich bin jedenfalls froh, dass ich das Parfum von Chloé habe. Das ist jetzt auch so mein Geburtstags-Parfum im November, weil ich das da auf jeden Fall tragen werde und mich der Duft dann immer wieder an diesen hoffentlich schönen Tag erinnern wird. Ich liebe diesen Duft! Außerdem ist der Name Chloé so zauberhaft... <3

Die Idee zu diesem Picknick kam mir eigentlich, als ich gerade im Supermarkt war und den Käse von "Geramont" sah. Die Verpackung war nämlich wunderschön bedruckt. Und bei diesem Aufdruck ging es ums Thema Picknick. Da dachte ich mir, dass ich sowas doch auch mal bloggen könnte. Der Slogan lautete "Das wird ein Sommer voller Picknicks!". Ich muss allerdings zugeben, dass ich das erst entdeckte, als eigentlich schon der Herbst angefangen hatte. Aber egal! Ich dachte mir, dass es vielleicht genau das Richtige für diejenigen ist, die dem Sommer hinterhertrauern und sich noch nicht verabschieden wollen. Ihr wisst was ich meine. Ich jedenfalls hatte dann so richtig Lust auf ein französisches Picknick. <3

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, hatte ich vier leckere Sorten Marmelade. Davon habe ich bisher vielleicht zwei Gläser geöffnet. Ich esse eigentlich so selten Marmelade, weil´s mir ja eigentlich viel zu süß ist. Hier habe ich gerade die Erdbeer-Konfitüre probiert, die aber wirklich sehr lecker war. Natürlich war sie trotzdem sehr süß, aber ab und zu geht das schon mal. Und mit dem frischen Croissant war das wirklich sehr, sehr lecker. Das hat so unglaublich frisch geschmeckt. Echt klasse! Croissant esse ich ja auch sehr, sehr selten. Aber wenn ich es eben mal esse, schmeckt es dann umso besser, weil es keine Gewohnheit ist. Ich esse das vielleicht einmal im Jahr, weil das nur geht, wenn ich Heißhunger auf sowas habe. Das ist bei Marmelade und bei ganz vielen anderen Lebensmittel eigentlich genauso. Also, gerade wenn es um solche Genussmittel geht.

Das Brot, das ihr da auf dem Brett sehen könnt, ist Walnussbrot von Käfer. Das schmeckt unglaublich gut, wenn man das mit Frischkäse isst. Ich persönlich nehme da am liebsten den Bresso mit Kräutern aus der Provence. Der schmeckt auch zum Frühstück auf einem heißen Toast richtig toll. Zu dem Brot gibt es hier noch helle Weintrauben, Feigen, Weichkäse und einen wunderschönen Macaron. Köstlich! Dieses Brett, das man super für Käseplatten oder sowas in der Art verwenden kann, ist übrigens von Jamie Oliver. Da gibt´s oder gab´s doch diese Reihe von Küchenartikeln von ihm. Ich finde ihn ja als Koch klasse. Ich lese seine Kochbücher und wenn ich Zeit habe, schaue ich auch seine Kochshow, die ja manchmal im deutschen Fernsehen zu sehen ist. Die kommt ja manchmal samstags und ich habe das schon vor etwa 10 Jahren entdeckt und mag das seitdem recht gerne. Ist oft ganz interessant, was er dort so kocht und zubereitet.

Lecture recommandée pour le pique-nique

Bei einem wirklich französischen Picknick, ist das Buch How To Be Parisian genau das richtige. Es ist wirklich sehr toll und auch sehr schön zu lesen und anzuschauen. Ich finde auch das Design unglaublich hübsch. Das passt halt auch perfekt als Dekoration, wenn man das Buch gerade mal nicht liest und sieht auch wunderschön im Bücherregal aus. Es ist eben solch ein stylisches Design, das auch zeitlos ist. Ein Buch, das auch nach Außen hübsch ist, spricht mich nämlich auch ganz schön an. Aber darauf achte ich eigentlich nur, wenn ich die Bücher zum Bloggen nehmen möchte, weil ich Bücher sonst nie nach dem Aussehen beurteilen würde. Da könnte man ja alles Schöne verpassen, was sich in dem Buch abspielt. Wie ihr vielleicht wisst, liebe ich Bücher sehr und lese auch sehr gerne. <3

Nun, ich hoffe, euch haben die Bilder zu meinem Couture Picknick gefallen. Mir hat dieser Blogpost auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht. <3

Bis zum nächsten Post, der schon bald kommen wird

und liebe Grüße von

Gianna Maria Frank! <3


Folgt mir für mehr Inspirationen und bleibt immer up to date über den Blog:

 

Instagram  

Facebook