Things To Do This Autumn

Dieses Jahr war der Herbst sehr schnell da. Ich freue mich darüber, da er zu meiner Lieblingsjahreszeit gehört. Deshalb, und um aufzuzeigen, dass der Herbst ganz toll sein kann, habe ich mir mal ein paar schöne Sachen überlegt, die man in dieser Jahreszeit tun kann.  

Drachen steigen lassen

Ich habe es schon immer geliebt, Drachen steigen zu lassen. Es ist so schön, sich an einem windigen Tag auf eine Wiese oder auf einen Feldweg zu stellen und zuzusehen, wie der Drache am Himmel schwebt. Frische Luft tut gut und wenn man dabei so viel Spaß haben kann, ist das doch super, oder? 

Einkuscheln & Lesen

Ich habe so viele Bücher, die endlich mal gelesen werden wollen. Da ich schon immer gerne lese, aber meistens leider zu wenig Zeit habe, habe ich mir fest vorgenommen im Herbst wieder mehr zu lesen. Ich kuschle mich dann gern in meine Decke ein und mache es mir mit einem guten Buch oder einem Magazin gemütlich.

Heiße Schokolade trinken

Ich liebe Kakao mit Schlagsahne & Marshmallows. Sollte man nur nicht so oft trinken, da es ja ziemlich zuckerhaltig und ungesund ist. Ich gönne mir das sehr selten, aber umso mehr kann man es genießen, wenn man es mal trinkt. Für mich ist dieses Getränk typisch für den Herbst. Ich freue mich auch immer, wenn es bei Starbucks die tollen Herbst- und Wintervariationen gibt. Mein Favorite ist der Caramelised Pecan Latte

Film- oder Seriennacht

Mögt ihr eigentlich lieber Filme oder Serien? Ich jedenfalls bin der Serientyp und wenn ich mit einer angefangen habe, schaue ich auch gerne mal eine Folge nach der anderen. Gerade wenn es draußen regnerisch und kalt ist, macht es total viel Spaß, sich eingekuschelt einen tollen Film oder eine Serie anzuschauen, vielleicht auch noch mit Popcorn. Meine Lieblingsserien sind übrigens Verbotene Liebe (die Folgen aus den 90ern), Mein Leben & Ich und Nikola. Ich stehe total auf Serien, wo es auch mal was zu lachen gibt. Dazu gehören übrigens auch Miranda und Little Britain. Und gleichzeitig fühle ich mich mit all meinen Lieblingsserien in die gute alte Zeit zurückversetzt. Ich mag es, in Erinnerungen zu schwelgen. Mein Lieblingsfilm ist übrigens Clueless mit Alicia Silverstone. Es macht mir immer wieder so viel Spaß ihn zu schauen. 

 

 

Spazieren gehen

Ich liebe Herbstspaziergänge! Wenn das Laub raschelt und knistert, wenn man läuft. Wenn die Wangen schon leicht glühen, wenn man sehr lange an der frischen Luft ist. Es ist so wundervoll, wenn die Landschaft in Gelb, Kupferrot, Bronze und in einem warmen Gold strahlt. Ich finde es so toll, wenn die Luft so frisch duftet. Es liegt so viel Fröhlichkeit, aber auch Sehnsucht in solch einem Herbsttag. 

Backen

Ich habe in letzter Zeit so viel entdeckt, das ich gerne mal ausprobieren möchte. Ein bisschen was davon habe ich auch schon gebacken und herumprobiert. Was richtig schnell & einfach geht, sind Haferflocken-Muffins. Und die schmecken richtig toll. Das Rezept habe ich von hier.

Das Haus dekorieren

Ich mag es in dieser Jahreszeit total, das Haus mit Kürbissen, Ilexzweigen mit roten Beeren als Farbtupfer und Kerzen zu dekorieren. Kerzen haben so etwas wohliges und romantisches, wenn sie scheinen. Sie spenden Wärme und Geborgenheit. Das finde ich sehr schön. 

Kuschelige Outfits

Ich freue mich sehr, dass ich jetzt auch endlich wieder Strickpullis tragen kann. Ich mag am liebsten Pastell- und Erdtöne. Zu den Pullis trage ich gerne Trenchcoat, Boots und Schal, z.B. von Burberry oder Louis Vuitton

Beauty Day & Warmes Schaumbad

Ich finde, man sollte sich ab und an mal einen Tag gönnen, an dem das eigene körperliche Wohlbefinden und die Schönheit im Mittelpunkt steht. Das hat nichts mit Oberflächlichkeit zu tun, sondern damit, dass man sich selbst wohlfühlt. Das ist das wichtigste! An solch einem Tag nehme ich ein schönes Schaumbad, creme meine Haut mit meiner Lieblingsbodylotion ein und trage meinen hübschesten Nagellack auf. Außerdem verwende ich Gesichtsmasken und Peelings. Sich zu pflegen ist natürlich jeden Tag wichtig, aber an diesem einen Tag kann man sich mal so richtig schön Zeit dafür nehmen und den Stress des Alltags vielleicht mal vergessen. Am schönsten finde ich es ja, davor auch noch Fitness zu machen. Da sind diese Beauty-Rituale wie eine kleine Belohnung. 

Halloween

Dass ich auf einer Halloween-Party war, ist schon ein Stück her, aber sowas ist ganz schön. In den letzten Jahren habe ich Halloween allerdings immer zu Hause verbracht. Ich schaue dann gerne gruselige Filme, esse Popcorn oder Schoki und trinke Tee. Mit Freunden macht das natürlich auch total viel Spaß. Als Kind war ich früher zu Halloween übrigens meistens als Prinzessin oder Hexe verkleidet. :D Und ihr? 


XOXO